Am 10. Mai findet in der Ida ein Abend mit spannenden Filmen von Künstler*innen und Aktivist*innen aus Istanbul statt.
Hande Zerkin, Melih Sarigöl, Levent Duran, AslieMK, Fatih Bilgin, Devrim CK und Seldran zeigen kurze Filme mit einem aktuellen politischen Bezug. Es geht unter Anderem um die aktuelle Lage in der Türkei und um die Aktivist*innen, die sich damit auseinandersetzen: „Mikro-politische Interventionen“, „poetischer Terrorismus“, Situationismus, „Slippery-Slope-Argumentation“, Gentrification usw…

Die Ida öffnet wie gewohnt um 18 Uhr – die Filme werden gegen 20 Uhr gezeigt. Danach ist Raum für Austausch und Diskussion.

 

Video art presentation and video activism from Istanbul.

Hande Zerkin, Melih Sarigöl, Levent Duran, AslieMK, Fatih Bilgin, Devrim CK, Seldran.
Around micro political interventions, poetic terrorism, situationism, slippery slope, gentrification, food sharing, neo-expressionism, visual mapping and visual-sound performance.

Ida opens at 18:00 o´clock – the screenings start at about 20:00 o´clock. Afterwards there is room for exchange and discussions.